<#header {width: 100px;} <#header {width: 120px}



Hinweis:

Laßt Euch nicht täuschen von den hier aufgeführten Titeln und Interpreten.
Wir spielen keineswegs nur die Cover bzw. Originale der hier aufgeführten Songs nach, sondern bringen so gut wie in 80zig % aller Lieder unseren eigenen speziellen Stil mit bewusst angepassten Symphonic-Rock-Komponenten mit ein.

Auch ist geplant generell mehr eigene Songs (90zig %), wie Cover (10 %) zu spielen, nur das braucht Zeit.

Bei allen Interpreten, die Ihr unten lest und zu kennen glaubt, könnt Ihr im Gedanken immer noch hinten dran setzen: feat. Wakefull Nights.   :-)

Wir möchten hier nochmals ausdrücklich widerholen:

Wir sind keine der überall üblichen Party- und Tanzbands,
sondern in unserer Art sehr speziell und individuell.


Ihr seid neugierig auf uns?
Hier das Intro zu unserer Bühnenshow:

Created by © Wakefull Nights 2018, (Songwriting: Volker Tuschick)



Over the Hills and far Away - Gary Moore/Nightwish

Keep on rocking in a free World - Neil Young

Nemo - Nightwish

Black Velvet - Alannah Myles

Children of the Night - Wakefull Nights

Edge of the broken Heart - Vixen

My Immortal - Evanesence

Alice in Wonderland - Wakefull Nights

Bring me to Life - Evanesence
 

... und einiges mehr ...
lasst Euch überraschen!




© Wakefull Nights 2018